Shop | RBL Events & Specials | F.A.Q. | Streambox | Downloads | Gewinnspiele | Kontakt | Impressum
Radio Basslover
Über UnsTeamSendeplanCharts Top 27-100KontaktInterviewsCommunityLink usBewerbung
Modpic
Grussbox
Daten werden geladen...
Mediaplayer Winamp RealOne Flash Player Quicktime Phonostar
RBL

Berlin Beats Pres. Yve van Housit (24.07.09)

Yve van Housit a.k.a. van Ma Style: Techno Electro DJ: seit 1994 Live – Act: seit 2000 Seit 1994 legt er einen United Electronic Techno in von Berlin auf, wo er 1996 das erste Mal die Leute bei kleineren Partys mit seiner Musik in den Bann zog.

Der Erfolg brachte Ihm 2000 die Chance den Heiligenabend einzuleiten und den Saal für Größen wie z. B. Kristin oder Djoker Daan zum kochen zu bringen. Dort lernte er den Chef von Woodpacker kennen und er erzählte ihm von seiner Veranstaltungsreihe.

Mit weiteren Bookings ging es Berg auf, als er in diese Veranstaltungsreihe mit einstieg. So kam es das er im Casino Berlin, Metronom und viele anderen Clubs landete. Die Partys und Veranstaltungen liefen so gut das Woodpacker eine zweite Veranstaltungsreihe in Sachsen startete und ihm 2002 damit auch der resident Status zu teil wurde Die Woodpacker Club Tour 20022003 konnte seinen Erfolg nur festigen und die Kontakte weiter ausbauen.

So dass er Mitte 2003 Ute von NBC kennen lernte und dort ebenfalls seinen erfolgreichen Style vertreten konnte bis er direkt bei Utes Frühstücks Club als Live Act YVE VAN HOUSIT AKA. VAN MA einstieg so das er das 80 db, Glaswerk, Sky Club und das XS begeisterte. Seit er 2003 bei V.I.F. unter Vertrag stand machte er nicht nur mit Vinyl Musik sondern begann sie live zu Pärformen. Er wurde von vielen Partygästen daraufhin angesprochen, ob es seine Mixe zu bekommen gäbe somit brachte er seinen Style in die von ihm produzierten Stücke ein. Diese spielte er bei Veranstaltungen als Live Act, wobei sie genau den selben Erfolg hatten wie die Vinyls.

Als V.I.F Anfang 2004 den Betrieb einstellte landete er bei Cöp-€-nickt die zu diesem Zeitpunkt noch in den Kinderschuhen standen. In den 8 Jahren seiner Dj Laufbahn legte er mit vielen Musikgrößen wie etwa Shawn de Wal, Barney, Hexer, Haagen, Taxido, Pascal Duran, Paco, Robert Daxx, Dan Dust, Logic - T, Steve Svenson, 2 Club Project, Dr. A-Tom Fungy und noch vielen anderen Dj..s und Live Act..s de Szene auf.

Die ihn für weitere Arbeiten begeisterten und inspirieren konnten . Diese Arbeit wurde bestimmt auch euch schon zu Gehör geführt! Seine Club liste sieht daher auch nicht schlecht aus wie z.B.

Goldener Löwe (Sachsen),
Alte Getränke Halle (Jessen)
Alte Feuerwache (Berlin)
Casino (Berlin)
Sky Club (Berlin)
XS Club (Berlin)
Metronom (Berlin)
80db (Berlin)
Glaswerk (Berlin)
Woodpacker Club Tour u.v.m.

 
Events & Specials
RBL Smartphone App downloaden!
König für eien Abend
Radio Basslover @ Facebook
Radio Basslover @ Twitter
Radio Basslover @ MeinVZ
Radio Basslover @ Myspace
English German Sitemap Cuepoint Records Newsfenster SiteDesigner MEC Events devAS Webprogrammierung cybertek-Hosting Tunnel
© 2000-2016 by Radio Basslover. All rights reserved.